Zum Inhalte springen

Pädagogische Fachkräfte

Pädagogische Fachkräfte  sowie Mitarbeiter/innen ohne pädagogische Ausbildung (und Springer/innen), die sich mit unseren Ideen und unserem Verständnis von Inklusion identifizieren.

Als Selbsthilfeverein setzt sich der Club Behinderter und ihrer Freunde in Darmstadt und Umgebung e.V. (CBF) seit 1971 für die Belange von Menschen mit Behinderung ein. sich Wir haben uns zum Ziel gesetzt hat, Selbstbestimmung und Inklusion für alle Menschen erlebbar werden zu lassen. Wir bieten seit 50 Jahren unterschiedlichste und individuelle Assistenz- und Unterstützungsleistungen für Menschen mit Behinderungen jeden Alters an. Ausgehend von diesem Inklusionsbegriff verstehen wir unter dem Begriff der Teilhabeassistenz eine Begleitperson, die ein Kind oder eine Jugendliche mit Beeinträchtigung durch den Schulalltag begleitet, bei individuellen Bedürfnissen unterstützt und die Partizipation im allgemeinen Schulsystem fördert.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen im Kontext Schule 
    (je nach Bedarf zw. 15 und 40 Std. wöchentlich)
  • Multiprofessioneller Austausch mit verschiedenen Helfern im System
  • ein wertschätzender und lösungsorientierter Umgang in der Arbeit mit Kindern, Lehrkräfte und Familie
  • Förderung der Verselbstständigung, Unterstützung im Aufbau von sozialen Kontakten und Kommunikationswegen sowie die Unterstützung in weiteren spannenden individuellen Bedarfslagen

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur pädagogischen Fachkraft und einen fundierten, handlungsleitenden theoretischen Hintergrund 
  • bei Mitarbeiter/innen ohne pädagogische Ausbildung: Interesse und Bereitschaft sich pädagogisch weiterzubilden
  • Freude und Erfahrung in der Arbeit für und mit Menschen bzw. Kindern
  • Soziale Kompetenzen, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • einen sicheren und aufgeschlossenen Umgang mit Lehrer/innen und Familie
  • Flexibilität, Eigeninitiative, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle und vielfältige Tätigkeit, die eine Voraussetzung für die Schaffung gemeinsamer Lern- und Lebensfelder von Kindern und Jugendlichen ist
  • die Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten und Kreativität in Ihre Tätigkeit einzubringen
  • regelmäßige Teamsitzungen, interne Fort- und Weiterbildungen
  • kontinuierlich fachliche Begleitung und Fallreflexionen in multiprofessionellen Teams
  • attraktive Arbeitszeiten am Vormittag und ausschließlich während der Schulzeiten
  • wohnortnahe Diensteinsätze möglich
  • Tarifliche Vergütung

Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung/ Qualifikation bevorzugt eingestellt. 

Bei Interesse bitten wir um Ihre vollständige Bewerbung (gerne auch per E-Mail) an:

CBF Darmstadt e.V.
Ines Neubert
Leitung Kinder - und Jugendbereich

Pallaswiesenstraße 123 a
64293 Darmstadt
Telefon: 06151 8122-25

Email: Ines.Neubert(at)CBF-Darmstadt.de

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung.